Ebay Sneakervernissage mit Joy Denalane

Image and video hosting by TinyPic
Letzte Woche wurde ich von eBay zu einer Sneakervernissage mit Joy Denalane im Hamburger Atelier Gudberg Nerger eingeladen. Der Grund der Vernissage war der Launch des sogenannten „Sneaker Spots“, einem neuen Bereich für Sneakerfans auf eBay. Dort werden ab jetzt viele aktuelle und limitierte Sneaker angeboten sowie neue Releases angekündigt.

Image and video hosting by TinyPicDas Event

Zur Ankunft gab es erst einmal leckere Drinks und Snacks zu entspannter Musik. Im hinteren Teil der Ausstellung gab es dann einiges zu sehen: Eine Wand voll mit interessanten Fakten rund um den Verkauf von Sneakern auf eBay und drei Zeichnungen des Künstlers „farbtrieb„, die nun ersteigert werden können.

Im vorderen Teil der Galerie wurden ausgewählte Sneaker, wie unter anderem die „Nike Air Max 1 Patta x Parra burgundy“ in Glaskisten präsentiert. Die interessante Kunst an den Wänden hat die Ausstellung schön ergänzt.

Das Highlight des Abends war dann der Auftritt der Soul-Sängerin Joy Denalane, die exklusiv im kleinen Kreis für die Gäste performt hat. Joy ist außerdem das Gesicht der neuen Kampagne und selbst großer Sneakerfan.

Image and video hosting by TinyPic Die teuersten Sneaker auf eBay.de

Wohl eines der interessantesten Themen des Abends: die teuersten Sneaker, die auf eBay je versteigert worden. Platz 3 belegt ein Paar „Nike Air Yeezy II 2 Red October“ in Größe 45 für 2640 Euro. Auf Platz 2 befinden sich die „Nike Air Yeezy 2 Black Solar Red OG“ in Größe 44 für 2660 Euro. Platz 1 sichern sich wieder die „Nike Air Yeezy II 2 Red October„, dieses Mal in Größe 43, für 3110 Euro. Scheinbar wohl eine echtes Sammlerstück.

Image and video hosting by TinyPic

Nicht wenig Geld für ein Paar Sneaker. Was sagt ihr dazu? Findet ihr es gut, Sneaker oder andere Fashionpieces zu sammeln? Sammelt ihr vielleicht selbst sogar etwas? Oder kommt das für euch so gar nicht in Frage? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Eure Goldie

Follow:
Share:

13 Comments

  1. November 5, 2015 / 9:26 pm

    Was für eine schöner Post!
    Deine Bilder sind wie immer sehr beeindruckend! Ich freue mich immer sehr zusehen, wenn du etwas neues postest 🙂

    Viele liebe grüße und einen schönen Abend noch <3
    http://magicofjazz.blogspot.de/

  2. November 6, 2015 / 9:52 am

    Wow das klingt wirklich nach einem genialen Event. ichliebe es wenn Firmen solche tollen Sachen organisieren, die man so selber eher nicht erleben kann 🙂
    Danke für die schönen Einblicke, ein bisschen neidisch bin ich ja schon

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

  3. November 6, 2015 / 10:02 am

    Das hört sich aber nach einem klasse Event an! 🙂
    Ich würde allerdings niemals so viel Geld für Sneakers ausgeben und ich sammel sie auch nicht 😀
    So richtig sammeln tu ich eigentlich auch nichts, für das ich so viel Geld ausgeben würde.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  4. November 6, 2015 / 1:51 pm

    Das Event hört sich ja wirklich richtig cool an <3
    Ich wüsste echt nicht, dass man manche Sneaker für soviel Geld verkaufen kann 😀 Aber es gibt wohl für alles Sammler, die nach bestimmten Stücken Ausschau halten 🙂
    Sehr interessanter Post!

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  5. November 6, 2015 / 3:16 pm

    Klingt als hättest du eine menge Spaß auf diesem Event gehabt 😉
    Ich persönlich bin ziemlich geizig was Kleidung angeht und kann mir gar nicht vorstellen soviel Geld für Schuhe auszugeben, aber das darf und sollte natürlich jeder für sich selbst entscheiden!

    Liebst
    Justine

  6. November 6, 2015 / 5:36 pm

    Ich bin von deinem Blog mehr als nur begeistert!
    Schön wie du ihn führst..
    Der Beitrag ist ebenfalls sehr interessant!:-)

  7. November 6, 2015 / 9:23 pm

    Also bei schuhen bin ich ganz pragmatisch – sie sollen passen und schön aussehen. Sammlerstücke sind das für mich nicht. 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie <3

  8. November 7, 2015 / 4:32 pm

    Das klingt nach einem sehr schönen Event. Ich würde Joy Denalane gern auch einmal live hören.

    Liebe Grüße
    Alexandra

  9. November 10, 2015 / 9:20 am

    Joy Denalane würde ich auch sehr gerne mal live singen hören. Also 2000 Euro einen Schuh ausgeben würde ich niemals, selbst wenn sie von Kanye sind haha. Aber irgendwie war es klar, dass der Schuh der teurste ist.

  10. November 10, 2015 / 9:23 am

    2640€? Oha! 😀 Ich muss sagen, außer meinen geliebten Chucks kommen mir keine Sneaker ins Schuhregal. Trotzdem klingt das Event echt gut. 🙂

  11. November 17, 2015 / 12:16 pm

    Was für ein tolles Event, da kommen gleich zwei Komponenten zusammen die ich super gerne mag. Sneaker und Joy Denalane. Sneaker liebe ich weil sie bequem aber trotzdem stylisch sind. Die Stimme von Joy fasziniert mich immer wieder und es gibt so viele Songs von ihr mit denen ich unheimlich viele Momente verbinde.

    Liebste Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.com/

  12. November 24, 2015 / 8:07 am

    Schöner Post! Aber Wahnsinn was für Sneaker ausgegeben wird….
    Liebe Grüße, Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code