I feel Pink! – Look zum Nachschminken

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Pink ist gleich Barbie? Stimmt nicht, pink geht auch alltagstauglich! Wenn ich Farbe brauche, verwandele ich mich auch manchmal gerne in eine #pinkprincess. Als Lippenstift kann es deine Erscheinung auffrischen und einen langweiligen Look aufpeppen. Wie ich einen pinken Lippenstift mit dem Rest meines Makeups kombiniere, zeige ich dir in diesem Look zum Nachschminken für unter 10 Euro. Los geht’s!

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Als Erstes: Lippenstift auftragen oder auf der Hand swatchen

Dieser Schritt erscheint dir vielleicht komisch, meistens wird der Lippenstift ja erst ganz am Ende aufgetragen. Ich trage ihn allerdings als erstes auf oder swatche ihn auf meiner Hand, damit ich mich beim Augenmakeup nach der Farbe und Intensität des Lippenstiftes richten kann. So bleibt der Lippenstift stehts im Fokus und das Augenmakeup wird nicht zu stark.

Ich benutze RdelYoung Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss in der Farbe 03 forever young (1,79€).

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Die Lidschattenpalette

Für diesen Look benutze ich die RdelYoung XXL Eyeshadow Palette in 02 rose (3,79€). Die Lidschattenpalette hat eine Reihe von Farbtönen von Creme über Rosa und Lila bis Braun und ist perfekt für Alltags- aber auch Abendlooks geeignet. Sie ist sehr günstig und dabei super pigmentiert, daher an dieser Stelle eine ausdrückliche Empfehlung!

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Der erste Schritt: cremefarbener Lidschatten

Als erstes nehme ich den cremefarbenen Lidschatten und trage ihn gleichmäßig über das ganze Augenlid auf. Durch den hautfarbenen Ton werden alle Rötungen auf meinem Augeblid neutralisiert und es entsteht eine perfekte Basis für den restlichen Look. Dann geht es an den nächsten Schritt.

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Schritt 2: Dunkelbraun in der Lidfalte

Danach nehme ich einen Blendepinsel und verteile vorsichtig den dunkelbraunen Ton in der Lidfalte. Ich achte dabei darauf, zunächst nur wenig Farbe mit dem Pinsel aufzunehmen und die Deckkraft der Farbe nach und nach zu steigern. So habe ich eine gute Kontrolle über den Look und kann die Intensität gut an den Lippenstift angleichen.

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Schritt 3: Rosa und Pink

Nun nehme ich wieder einen etwas festeren Pinsel und verteile das Rosa auf dem ganzen Augenlid. Dann benutze ich wieder den Blendepinsel und nehme etwas von dem Pink mit ihm auf. Das Pink verteile ich dann vorsichtig über dem Braun in der Lidfalte. Es soll nur als Nuance wirken um das Gesamtbild aufzuwärmen und den Look mit dem Lippenstift zu verbinden.

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Der letzte Schritt: Highlight und Wimperntusche

Als letzten Schritt setze ich noch ein Highlight im Augeninnenwinkel. Dafür nehme ich das schimmernde Weiß und verteile es mit einem festen Pinsel. Durch das Schimmern wirkt der Blick noch wacher und frischer. Da ich bereits Wimpernverlängerungen habe, benötige ich nur auf den unteren Wimpern Mascara. Dafür ist die Tusche von RdelYoung Swing & Curl Schwung & Volumen Mascara (2,39€) mit ihrer Form perfekt geeignet.

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Fertig!

Und schon ist der Look fertig! Mehr als 5 Minuten benötigt man nicht. Wer mag, kann jetzt noch ein bisschen die Wangenknochen Highlighten und darunter Konturieren, um dem Makeup noch ein bisschen mehr Glamour zu verleihen! Für die Nagellackfans unter euch: der Rdel Young Gel Look Nail Colour Nagellack in 06 fuchsia pearl (1,39€) passt perfekt zum Pink des Lippenstiftes!

 

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

itsgoldie_rossmann_pink_rival_de_loop_tutorial_schminke_hannover_makeup_lidschatten_rosa

 

Gefällt euch der Look? Zu welcher Farbe greift ihr, wenn ihr es mal etwas bunter haben wollt? Und wie würdet ihr pinken Lippenstift kombinieren? Ich freue mich auf eure Kommentare!

 

P.s.: auf rossmann.de/konfetti findet ihr noch mehr tolle Infos und Beiträge zum Thema!

 

* in liebevoller Kooperation mit Rossmann

Follow:
Share:

15 Comments

  1. Dezember 10, 2016 / 9:46 am

    Girl, you did your eye makeup so well! Love how the lipstick go with your eyeshadow 😉

  2. Dezember 12, 2016 / 11:12 am

    The eye palette is so pigmented and the colours are absolutely stunning. I love the look you recreated on you! It looks so perfect!

    Bisous, Josie
    http://www.petiteandbold.com

  3. Dezember 13, 2016 / 4:43 pm

    Your make-up is lovely! I really like all the pink hues of that palette but my truly fav product is the Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss!

  4. Dezember 13, 2016 / 8:48 pm

    I’m loving that palette. The colors look amazing on you my dear 🙂

  5. Dezember 14, 2016 / 2:56 pm

    I love all of these goodies and you look stunning! I haven’t played around with pink in awhile but you are definitely inspiring me to do so!

    Manda | http://EvocativelyChosen.com

  6. Dezember 14, 2016 / 7:47 pm

    I never play with pink much, but you have definitely inspired me to do it more! Pink is such a versatile color, it can be a soft or bold statement with the many shades to choose from.

  7. Dezember 15, 2016 / 2:56 am

    Fabulous make up swatch post babe I love the palette great colours 🙂

  8. Dezember 15, 2016 / 6:32 pm

    Such a great time. I love all the hues! Your make up is so perfect! Thank you for sharing 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code